komödien.com

Die kleine Hexe (2018)

Drama-, Familienfilm und Komödie-Film aus der Schweiz und Deutschland mit Karoline Herfurth, Momo Beier und Suzanne von Borsody.

Fakten
Originaltitel: Die kleine Hexe
Herstellungsland: der Schweiz und Deutschland (D)
Drehjahr: 2018
Länge: 103 Min.
Kinostart: 01.02.2018 (weitere Kinostarts am 01.02.18 auf kinostarts.net)
Genre: Drama-, Familienfilm und Komödie-Film
Jugendfreigabe: ohne Altersbeschränkung
  
Darsteller: Karoline Herfurth, Momo Beier und Suzanne von Borsody
Regie: Mike Schaerer
Drehbuch: Matthias Pacht
Website: www.studiocanal.de/kino/die_klei...
Filmposter 'Die kleine Hexe (2018)'
Bilder & Trailer
Die kleine Hexe (2018) - Foto 1Die kleine Hexe (2018) - Foto 2Die kleine Hexe (2018) - Foto 3Die kleine Hexe (2018) - Foto 4Die kleine Hexe (2018) - Foto 5Die kleine Hexe (2018) - Foto 6Die kleine Hexe (2018) - Foto 7Die kleine Hexe (2018) - Foto 8Die kleine Hexe (2018) - Foto 9Die kleine Hexe (2018) - Foto 10Die kleine Hexe (2018) - Foto 11Die kleine Hexe (2018) - Foto 12Die kleine Hexe (2018) - Foto 13Die kleine Hexe (2018) - Foto 14Die kleine Hexe (2018) - Foto 15Die kleine Hexe (2018) - Foto 16Die kleine Hexe (2018) - Foto 17Die kleine Hexe (2018) - Foto 18Die kleine Hexe (2018) - Foto 19Die kleine Hexe (2018) - Foto 20Die kleine Hexe (2018) - Foto 21
Handlung

Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste – und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken und obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel (Suzanne von Borsody) mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie es schafft. Zusammen mit ihrem sprechenden Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe deshalb auf, um die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. Und stellt damit die gesamte Hexenwelt auf die Probe.

Über den Film

Seit dem 01.02.2018 ist in deutschen Kinos der Film "Die kleine Hexe (2018)" zu sehen. Der Film wurde im Original unter dem Titel "Die kleine Hexe" bekannt. Sie werden den Film sicher auch traurig, tragisch und bewegend finden, wenn Sie auf das Genre 'Drama, Familienfilm, Komödie und Kinderfilm' stehen. Darsteller wie Karoline Herfurth, Suzanne von Borsody und Momo Beier besetzen die Hauptrollen in diesem Film. Das Drehbuch zu "Die kleine Hexe (2018)" schrieb Matthias Pacht. Die Regie bei diesem 103 Minuten dauernden Film hatte Mike Schaerer unter sich. Produziert hat man den Film 2018 in Deutschland und der Schweiz. Die Altersfreigabe für "Die kleine Hexe (2018)" ist in Deutschland ohne Altersbegrenzung. Im Internet können Sie unter imdb.com oder www.studiocanal.de/kino/die_kleine_hexe weitere Informationen nachlesen.

Im Kino

"Die kleine Hexe (2018)" ist diese Woche im Kino zu sehen:

Kino Passage Erlenbach/Main Bahnstr. 37, 63906 Erlenbach/Main, Tel.: 093 72/5197
Sat. 19.01. 15:00
Sun. 20.01. 14:45
Museum-Lichtspiele München Lilienstraße 2, 81669 München, Tel.: 089/482 403
Sat. 19.01. 12:10
Hitch Neuss Oberstr. 95, 41460 Neuss, Tel.: 021 31/940 002
Sat. 19.01. 14:00

Komödien im Kino

DVD, Blue-Ray & Video

"Die kleine Hexe" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Die kleine Hexe (2018)" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Komödien gefallen: