komödien.com

Daddy´s Home - Ein Vater zuviel (2015)

Komödie aus Amerika mit Linda Cardellini, Mark Wahlberg und Will Ferrell.

Fakten
Originaltitel: Daddy's Home
Herstellungsland: Amerika (USA)
Drehjahr: 2015
Länge: 96 Min.
Kinostart: 21.01.2016 (weitere Kinostarts am 21.01.16 auf kinostarts.net)
Genre: Komödie
Jugendfreigabe: 6
  
Darsteller: Linda Cardellini, Mark Wahlberg und Will Ferrell
Regie: Sean Anders
Drehbuch: Sean Anders und Brian Burns
Website: www.daddyshome-film.de
Filmposter 'Daddy´s Home - Ein Vater zuviel'
Bilder & Trailer
Daddy´s Home - Ein Vater zuviel - Foto 1
Handlung

Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr – Das würde Brad (Will Ferrell) sofort unterschreiben. Er bemüht sich nach Kräften, ein guter Stiefvater für die zwei Kinder seiner neuen Frau Sarah (Linda Cardellini) zu sein. Doch die Kids mögen ihn nicht wirklich und lassen ihn bei jeder Gelegenheit auflaufen. Trotzdem gibt der tollpatschige Radiomitarbeiter, nicht gerade die hellste Leuchte im Kosmos, nicht auf. Bis ein Anruf seine heile Welt völlig auf den Kopf stellt: Dusty (Mark Wahlberg), der leibliche Vater der Kinder, kündigt seinen Besuch an. Brads Entschlossenheit, sich nicht vom verantwortungslosen Erzeuger verdrängen zu lassen, ist dahin, als er ihn das erste Mal trifft: Dusty ist ein Freigeist – supercool, reich und wild entschlossen, seine Familie zurückzugewinnen. Ein gnadenloser Wettkampf um die Gunst der Kinder beginnt. Lässig und unbeständig gegen dusselig aber bemüht: Wer wird das Duell für sich entscheiden?

Über den Film

Seit dem 21.01.2016 läuft der Film "Daddy´s Home - Ein Vater zuviel" in unseren Kinos. Bekannt ist der Film auch unter dem Originaltitel "Daddy's Home". Fans vom Genre 'Komödie' sagten nach dem Kinobesuch über den Film, dass er unterhaltsam, fröhlich und komödiantisch ist. Für die Hauptrollen wählte man Darsteller wie Linda Cardellini, Mark Wahlberg und Will Ferrell. Das Drehbuch zu "Daddy´s Home - Ein Vater zuviel" stammt von Sean Anders und Brian Burns. Die Regie stand unter der Leitung von Sean Anders, der diesem 96 Minuten dauernden Film seinen unverwechselbaren Stempel aufsetzte. Gedreht wurde dieser Film in Amerika im Jahre 2015. Zuschauer ab 6 Jahren können sich "Daddy´s Home - Ein Vater zuviel" im Kino ansehen. Im Internet können Sie unter imdb.com oder www.daddyshome-film.de/ weitere Informationen nachlesen.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Daddy´s Home - Ein Vater zuviel".

DVD, Blue-Ray & Video

"Daddy´s Home - Ein Vater zuviel" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Daddy´s Home - Ein Vater zuviel" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Komödien gefallen: