komödien.com

Komödien 1988

Komödien aus dem Jahr 1988 in der Komödien Chronik auf komödien.com.



Ariel - Abgebrannt in Helsinki

1988, Finnland, mit Matti Pellonpää, Susanna Haavisto und Turo Pajala.
Nach der Sprengung eines Berwerks in Lappland ist Taisto arbeitslos. Er macht sich - quer durch das winterliche Finnland - in einem klapprigen Chevrolet mit offenen Verdeck auf den Weg in die Hauptstadt Helsinki. Dorft häuft sich eine Katastrophe nach der anderen,...

Beetlejuice

1988, Amerika, mit Alec Baldwin, Geena Davis und Michael Keaton.
Nach einem tödlichen Autounfall gelangt ein junges Ehepaar in eine Zwischenwelt der Geister und versucht mit Spuk und der Hilfe eines koboldartigen "Bio-Exorzisten", die ungeliebten Nachmieter aus seinem ehemaligen Heim zu vertreiben.

Boulevard d´Afrique: Bac ou Mariage - Afrikanische Boulevards: Abitur oder Ehe

1988, Frankreich, mit Irene Tassembedo, Mouna Ndiaye und Sotigui Kouyate.
Rouch verfilmte zusammen mit der Autorin Tam-Sir Doueb deren musikalische Komödie über eine Gymnasiastin aus Dakar, deren Vater sie mit einem alten, aber reichen Fabrikdirektor verheiraten will - als dessen dritte Ehefrau.

Critters 2 - Sie kehren zurück

1988, Amerika, mit Liane Curtis, Scott Grimes und Terrence Mann.

Das Kuckucksei

1988, Amerika, mit Anne Bancroft, Harvey Fierstein und Matthew Broderick.
Stationen aus dem Leben eines homosexuellen New Yorker Entertainers: seine Liebe zu einem Dressman, mit dem er gemeinsam ein Kind adoptiert und der schließlich von einer Rockergang erschlagen wird, und seine Auseinandersetzungen mit der jüdischen Mutter, die erkennen muß,...

Deja Vu (1988)

1988, Polen/Sowjetunion, mit Galina Petrova, Nikolay Karachentsov und Vladimir Golovin.

Der Bruch

1988, der ehem. DDR, mit Götz George, Otto Sander und Rolf Hoppe.
Ein Möchtegern-Bandenchef, ein Gelegenheitsgauner und ein Profi knacken den Safe der Reichsbahn, werden aber nach dem gelungenen Coup von der eifersüchtigen Ehefrau des Gelegenheitsdiebes verraten und verhaftet.

Didi - Der Experte

1988, Deutschland, mit Dieter Hallervorden, Peter Fricke und Walo Lüönd.

Die Geister, die ich rief

1988, Amerika, mit Bill Murray, John Forsythe und Karen Allen.
Der hartherzige Präsident einer Fernsehstation, der das Weihnachtsfest für sentimentalen Unfug hält, wandelt sich durch drei Geister, die ihn in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft schauen lassen und ihm damit sein Leben vor Augen führen, zum Menschenfreund.

Die Jungfrauenmaschine

1988, Deutschland, mit Ina Blum, Marcelo Uriona und Wolfgang Raasch.
Eine junge Journalistin gelangt bei Untersuchungen von "romantischer Liebe als Krankheit der Frau" durch lesbische Erlebnisse zu ihrer sexuellen Identität.