komödien.com

Komödien 1978

Komödien aus dem Jahr 1978 in der Komödien Chronik auf komödien.com.



Affentraum

1978, Frankreich/Italien, mit Gerard Depardieu, James Coco und Marcello Mastroianni.

Angriff der Killertomaten

1978, Amerika, mit David Miller, George Wilson und Sharon Taylor.
Überdimensionierte Killertomaten entkommen aus einer regierungseigenen Gemüsefarm und besetzen die USA. Dem Leiter des Krisenstabs gelingt es, sie mit Hilfe einer Schnulze zu stoppen.

Butch & Sundance: Die frühen Jahre

1978, Amerika, mit Jeff Corey, Tom Berenger und William Katt.

Der elektrische Reiter

1978, Amerika, mit Jane Fonda, John Saxon und Robert Redford.
Der ehemalige Rodeo-Weltmeister Sonny Steele hat sich dem Konzern ‚Ampco' verpflichtet und tritt als beleuchteter Werbereiter für dessen Cornflakes auf. Als ein 12-Millionen-Dollar-Pferd mit Stereoiden vollgepumpt wird, stiehlt er es, um dem Hengst seine Freiheit...

Die Abfahrer

1978, Deutschland, mit Anastasios Avgeris, Detlev Quandt und Ludger Schnieder.
Drei arbeitslose Jugendliche brechen aus ihrem tristen Alltag im Ruhrgebiet aus. Sie unternehmen mit einem entwendeten Möbelwagen eine Spritztour durch Nordrhein-Westfalen.

Die Schlange im Schatten des Adlers

1978, Hongkong, mit Jackie Chan, Jang Lee Hwang und Siu Tin Yuen.

Die Schlemmer-Orgie

1978, Amerika/Deutschland, mit Jacqueline Bisset, Jean-Pierre Cassel und Philippe Noiret.

Die Schweizermacher

1978, der Schweiz, mit Beatrice Kessler, Emil Steinberger und Walo Lüönd.

Die Strandflitzer

1978, Frankreich, mit Josiane Balasko, Martin Lamotte und Michel Blanc.
Eine Feriengruppe aus Paris ist fest entschlossen, ihren Alltag während einer Woche Intensivurlaub in einem afrikanischen Club zu vergessen. Man relaxt, flirtet, mischt auf.

Die trüben Tassen der Stube 9

1978, Italien, mit Edwige Fenech, Gianfranco D´Angelo und Renzo Montagnani.