komödien.com

Komödien 1944

Komödien aus dem Jahr 1944 in der Komödien Chronik auf komödien.com.



Das Hochzeitshotel

1944, Deutschland, mit Ernst Waldow, Georg Vogelsang und Karin Hardt.

Das Konzert (1944)

1944, Deutschland, mit Gustav Fröhlich, Harry Liedtke und Käthe Haack.
Die lebenskluge Ehefrau eines gefeierten Pianisten, der es nicht lassen kann, seine Anziehungskraft auf Frauen immer neu zu erproben, hält den alternden Herzensbrecher vor einem ernsthaften Seitensprung zurück und gewinnt endlich seine beständige Liebe.

Das Lied der Nachtigall

1944, Deutschland, mit Elfie Mayerhofer, Theo Lingen und Will Dohm.

Das Mädchen Juanita

1944, Deutschland, mit Anneliese Uhlig, Axel von Ambesser und Heinrich George.
Robert Henseling schwört seiner Urlaubsbekanntschaft, der Marokkanerin Juanita, ewige Liebe, wohl wissend, dass wenige Stunden später sein Schiff zurück nach Bremen auslaufen wird. Umso größer ist sein Erstaunen, als er kurz nach der Abfahrt plötzlich Juanita an Bord...

Der Meisterdetektiv

1944, Deutschland, mit Georg Alexander, Hermann Brix und Will Dohm.

Die Feuerzangenbowle (1944)

1944, Deutschland, mit Heinz Rühmann, Hilde Sessak und Karin Himboldt.
Ein distinguierter Schriftsteller kehrt aufgrund einer beschwipsten Wette freiwillig auf die Schulbank zurück und wird als Primaner zum Anstifter übermütiger Pennälerstreiche.

Ein fröhliches Haus

1944, Deutschland, mit Carla Rust, Hans Leibelt und Rolf Weih.

Ein Mann wie Maximilian

1944, Deutschland, mit Karin Hardt, Lizzi Waldmüller und Wolf Albach-Retty.

Ein schöner Tag

1944, Deutschland, mit Carsta Löck, Gertrud Meyen und Sabine Peters.
Eine zu den Berliner Verkehrsbetrieben zwangsverpflichtete Medizinstudentin lernt einen Soldaten auf Fronturlaub kennen und verliebt sich in ihn. Nach verschiedenen Missverständnissen und Missgeschicken finden sich die Liebenden am Ende doch zusammen.

Es fing so harmlos an

1944, Deutschland, mit Christl Mardayn, Inge List und Johannes Heesters.
Eine Aktentasche mit Geheimdokumenten ist verschwunden, und zwei junge Diplomaten spielen Detektiv, wobei sie peinliche Situationen auslösen, komische Verwicklungen stiften und nicht nur die Tasche, sondern auch die Liebe entdecken.