komödien.com

Komödien beginnend mit B

Mit "B" beginnende Namen der Komödien.



Baar baar dekho

2016, Indien, mit Katrina Kaif, Sayani Gupta und Sidharth Malhorta.
Filmposter 'Baaria - Eine italienische Familiengeschichte'

Baaria - Eine italienische Familiengeschichte

2009, Frankreich/Italien, mit Francesco Scianna, Margareth Madè und Raoul Bova.
Sizilien, zu Beginn der 1930er Jahre. Peppino (Francesco Scianna), Sohn eines Schafhirten aus dem kleinen Städtchen Baarìa, ist ein lebenshungriger junger Mann voller großer Pläne. Doch immer wieder wird er Zeuge von sozialer Ungerechtigkeit und entdeckt bald sein...

Babam ve oglum - Mein Vater, mein Sohn

2005, der Türkei, mit Cetin Tekindor, Fikret Kuskan und Serif Sezer.
Während des Militärputsches 1980 verliert Deniz seine Mutter. Jahre danach fährt er mit seinem Vater Sadik zum Bauernhof seines Großvaters. Opa Hüseyin hatte seinen Sohn Sadik vor Jahren verstoßen, weil dieser zu einem Politaktivisten wurde. Deniz ist fasziniert von...

Babel opéra, ou la répétition de Don Juan de Wolfgang Amadeus Mozart (1985)

1985, Belgien, mit Ashley Putnam, José van Dam und Pierre Thau.

Bablo

2011, der Russischen Förderation, mit Gia Gogishvili, Maria Bersenova und Roman Madianov.
Moskau zu unsrer Zeit. Im Stadtzentrum stehlen zwei Ganoven aus einem Auto eine Tasche mit einer Million Euro. Sie denken, das Glück winkt ihnen, ohne zu wissen, was sie da losgetreten haben. Es beginnt eine rege Jagd nach dem Geld. Keiner kann der Versuchung widerstehen....

Baby (1932)

1932, Deutschland, mit Albert Paulig, Anny Ondra und Lotte Spira.
Die achtzehnjährige Baby lässt sich den Besuch im "Lichtspieltheater" nicht verbieten. Die strenge Frau Mama aber will Baby diese Manieren austreiben und schickt sie auf ein Internat für höhere Töchter nach London. Auch Suzette, Babys Freundin vom Varieté, wird von ihren...

Baby Balloon

2013, Belgien, mit Ambre Grouwels, Cesar Domboy und Philippe Rebbot.

Baby Business

1996, Amerika, mit Kurtwood Smith, Laura Dern und Swoosie Kurtz.
"Mit dem "High Hopes Award" zum besten internationalen Nachwuchsfilm des Filmfestes München gekürt wurde diese bissige Attacke wider Fanatiker jedweder Couleur."
Filmposter 'Baby Mama'

Baby Mama

2008, Amerika, mit Amy Poehler, Greg Kinnear und Tina Fey.
Sie hat Geld, Geschmack und einen guten Job - Kate (Tina Fey) hat sich selbst eine gesundheitsbewusste und durchorganisierte Erfolgsgeschichte geschrieben, der sie nun mit 37 Jahren endlich auch ein warmherziges Mutterschafts-Kapitel hinzufügen will. Das laute Ticken...

Baby sa jakies inne - Frauen sind irgendwie anders

2011, Polen, mit Adam Woronowicz, Malgorzata Bogdanska und Robert Wieckiewicz.